Chatregeln, Hilfe und Infos zum 6Chat

ZUALLERERST...
Menschen in seelischen Nöten suchen manchmal im Chat vergeblich nach Hilfe.
Folgendes ist viel geeigneter und dazu anonym, kompetent und kostenlos.
In die Suchmaschine deiner Wahl eingeben: "Telefonseelsorge Wohnort" (dahinter dein Wohnort)
So bekommst du Tel. Nummern von erfahrenen Beratern und Zuhörern in deiner Nähe.
Informationen zur Nicknamen-Erstellung:

UNBEDINGT vor der Nicknamen Wahl zuerst unsere Regeln lesen:
- Lest VOR Eurer Nicknamen-Wahl die Angaben hier unter "Unsere Regeln" weiter unten gut durch.
- Wählt Euren Nicknamen entsprechend vorsichtig aus.
- 6Chat ist und bleibt ein toleranter Erotikchat, aber es gibt gesetzliche Grenzen und natürliche klare Tabus.
- Wer es nicht hinbekommt, einen Nick innerhalb des grünen Bereichs zu wählen, macht sich vergebene Mühe mit der Anmeldung.
- Unerwünschte Nicks werden wieder gelöscht. Wir bestehen auf der Einhaltung unserer Regeln.

Nicknamen registrieren:
- Alle neuen Nicknamen müssen zuerst per E-Mail bestätigt werden, bevor man in den Chat kann.
- Im Spamordner nachsehen! Manchmal gelingen neue Registrierungen nicht, weil unsere Mail nicht gefunden wurde, da diese im Spamordner des Mailprogramms landete.
- Es gilt: 1 Nickname = 1 E-Mail-Adresse.
- Die maximale Nicknamen-Länge ist 45 Zeichen.
- Altersangaben im Nicknamen: es ist vorteilhaft dies per Jahrgang (z.B. Nickname1997 etc.) zu tun, da sonst der Name nach spätestens 12 Monaten ja nicht mehr stimmt.

Nicknamen löschen:
- Einmal angemeldete Nicknamen können nicht gelöscht werden.
- Bei der Registrierung kann ein Fantasie-Nickname + E-Mail angegeben werden.
- Rückschlüsse auf die wahre Identität einer Person wären daher nur im Ernstfall in Zusammenarbeit mit Behörden möglich.
- Eine Nick-Löschfunktion, für die User selbst, steht aus Spamschutzgründen nicht zur Verfügung.
- Wer einen andern Nicknamen will, muss dafür eine andere Mail-Adresse verwenden.

Achtung!
- Benützt keine "Temporär-Mail-Services" für die Bestätigung der Nicknamen, diese Dienste werden nach und nach alle blockiert.
- Das heißt: die E-Mail mit dem Bestätigungs-Code kommt so gar nicht bei euch an.

Datenschutz:  (ausführlicher HIER)
- Eure Mail-Adressen werden nicht anderweitig verwendet oder weitergegeben.
- Es handelt sich nicht um eine allgemein übliche Anmeldung, persönliche Daten werden weder abgefragt noch gespeichert. 
- Ihr bekommt von 6Chat genau eine einzige E-Mail in Euer Mail-Postfach gesendet. Nämlich die mit dem Aktivierungscode für die Nicknamen. Das war's, sonst nichts und nie mehr!
- Wir sind KEINE Datensammler und Datenverwerter! Das Ganze ist schnell erledigt.

Sonstiges:
-
Das Austauschen von klickbaren Links für User im Chat musste leider wegen Missbrauch deaktiviert werden.
- Klick fähig sind Links von: Youtube, Google, Bing, Duckduckgo, Ecosia, Metager, Qwant, Wikipedia

Unsere Regeln:


 Speziell für BDSM + ROLLENSPIEL Besucher/innen:


- Bitte wechselt vom Foyer her nach unten in der User-Liste in die speziell für Euch erstellten Räume!
- Einfach die User-Liste hinunter scrollen und auf den Balken des betreffenden Raumes klicken, dann ist man dort im Raum drin.
- Raum: Bdsm-Dom-Dev-Sub
- Raum: Rollenspiele

Der Grund für diese Regelung: Durcheinander, Stress, Störungen und Interessen-Konflikte unter unsern Chat-Besuchern vermindern!
Lockerung: nach anfänglich striktem Durchsetzen dieser Regel gilt jetzt: Man darf sich zwar mit solchen Nicknamen und Absichten im Foyer aufhalten, ABER öffentliche Anfragen betr. BDSM oder Rollenspielen nur per Privatnachrichten machen. Oder eben sonst für öffentliche Anfragen in die entsprechenden Räume wechseln.


 NICKNAMEN-WAHL:

- Keine Nicknamen die "AO" (alles ohne), oder sinngemäße Aussagen beinhalten und zu ungeschütztem Sex auffordern.

- Keine Nicknamen mit patriotischen Nationen-Angaben, Religion-Zugehörigkeiten und Symbole-Bezeichnungen, politische Zugehörigkeiten!
 
- Keine Nicknamen mit Genital-Bezeichnungen, ekel, fäkal, kv, kaviar, ns, natursekt, sperma, wichsen, spritzen, etc.

- Keine Nicknamen mit Größenangaben des Genitals.
 
- Keine Nicknamen mit "kreativen" Andeutungen zu Minderjährigkeit, Inzest und Pädophilie.
Z.B. nur "teen" oder nur "jung" im Nick geht nicht. Wer solche Worte im Nick benützen will, MUSS das Alter dazuschreiben.
Weitere Beispiele von solchen unerwünschten Einzelworten:
teenie, young, mädchen, boy, girly, junge, kleine, lolita, lola, fkk, fam, papa, mama, daddy, inz, inzest, tg, taschengeld, ageplay, ap, aez, alleinerziehend, nud, nudi, nudist, etc.


- Keine Nicknamen mit Zusätzen wie: "pervers" "perv" "tbl" "tabulos" "abartig" "ohne Limit" "k9" "hündin" "extrem" "tierisch" etc.

- Keine Protz-Nicks: Keine Angeber-Nicknamen wie z.B. "reicher Typ", "Ferrarifahrer", Millionär sucht" usw.
Wohlhabende Menschen sind bei 6Chat auch willkommen. Aber doch bitte sehr ohne den Reichtum im Nick wie ein Angelhaken vor sich herzutragen!

- Keine SCHREI - NICKNAMEN mit GROSSBUCHSTABEN: Auffallen mit interessantem, witzigem, etc. Text, gerne!

Es ist unmöglich, hier alle "kreativen" Spielarten, Zweideutigkeiten und Andeutungen in Nicks aufzulisten.
Das Ganze ist sinngemäß, wie wir hier denken und was wir wollen, bzw. nicht wollen, zu verstehen.
Alle Nicks die in irgend einer Form Missbrauch erahnen lassen, bzw. suggerieren, werden aus dem Chat entfernt.
Bei 6Chat gibt es trotz aller Toleranz durchaus Grenzen bzw. Tabus!


 
GENERELL:

- Age-Play Rollenspiele (AP-RSP): Keine Aufforderungen und Durchführung von "AP" Ageplay Rollenspielen, wo Minderjährige gespielt werden sollen.
Das ist definitiv die "heimliche" Vorstufe von Pädophilie und Missbrauch Minderjähriger in der Realität.

Ein RSP im ü18 Bereich ist selbstverständlich toleriert und legal. Wer das möchte, soll seine Anfrage aber klar definieren. Auch in privaten Anfragen.
z.B.: "Ich suche ein AP RSP ab 18+"

- Pädophilie, Inzest, Sex mit Tieren, Gewalt, Rassismus ... hat alles Hausverbot! Auch im Rollenspiel Bereich!

- Minderjährigkeit:
Unter 18-Jährige sind im 6Chat zu ihrem eigenen Schutz unerwünscht.

- Chat-Sprache ist DEUTSCH:
in den öffentlichen Räumen bitte auf Deutsch schreiben.

- Aufforderungen zu ungeschütztem Sex ("AO" im Nick) oder durch Texte im privaten wie öffentlichen Bereich, wollen wir nicht.
Solche Angebote/Anfragen sind gefährlich und leichtsinnig. 6Chat will das nicht unterstützen.
HIV kann zwar mit teuren Medikamenten "in Schach" gehalten werden. Diese müssen dann lebenslang täglich eingenommen werden.
Es ist also dennoch eine unheilbare Erkrankung die nach Ausbruch (AIDS) trotzdem tödlich verlaufen kann.
Aufgrund dieser Fakten ist es völlig verantwortungslos, skrupellos und unangebracht, im Chat "mal eben" nach AO Sex zu fragen.

- Chat "benimm-dich": keine "deftige Pornosprache" in öffentlichen Räumen.

- Messenger, E-Mails, Links: KEIN locken auf - Nachrichten / Cam / E-Mail / Messenger / - Dienste!
Wer sich mit einer im 6Chat angetroffenen Person sonst wo verabreden möchte, soll dies bitte im Privatgespräch tun.
Einfach nur in den Chat kommen und im öffentlichen Raum andere auffordern, komm hier oder da hin, wollen wir nicht.
6Chat ist kein Abholdienst für andere Mobile und/oder Internetdienste, sondern ist primär zum Chatten BEI 6Chat da!


- Hardcore
: Keine solchen Bildlinks in öffentlichen Räumen. Klickbare Links sind wegen Missbrauch nun deaktiviert.

- Prostitution und Zuhälterei jeglicher Art ist untersagt.

- Beleidigendes Verhalten: keine beleidigende dumme grobe aggressive Behandlung anderer Chat-Teilnehmer/innen.

- Fakes: Wer beim Versuch auffliegt, das gegenteilige Geschlecht vorzutäuschen, wird entsorgt.

- Ständig denselben Satz in den Chat spammen "ich suche dies und das" etc. langweilt nur. Max. 2-3 mal dann ist aber gut.

- Bildlinks in PN's: Nicht ohne vorherige Kommunikation ungefragt Bild-Links in Privatfenster kopieren.

- Werbespam: Geschäftemacher die Links von kostenpflichtigen oder Anmelde-Seiten (öffentlich oder privat) spammen, werden gesperrt.

- Texten mit GROSSBUCHSTABEN ist nur für selten eingesetzte Betonungen sinnvoll. Ansonsten unerwünscht.
   Für den Schreibtext eine dunkle Farbe wählen! Helle Farben sind dafür definitiv ungeeignet.

- Das war's ...
Manche mögen sich fragen, "ist es denn wirklich notwendig, das alles aufzuschreiben?"...
Die tägliche Chat-Realität sagt ganz klar: JA!  (leider)




Ein dickes fettes
DANKESCHÖN an alle Chatter/innen, die durch ehrliche und gut gemeinte Missbrauchsmeldungen an Admin und Mod's mithelfen, 6Chat im grünen Bereich zu halten!


Generell gilt folgende simple Regel:
Verhaltet euch menschlich und respektvoll den andern Chat-Teilnehmern gegenüber. Denn das sind auch Menschen und nicht irgendwelche seelenlosen Sex-Objekte. Dann passt es schon.
Das schließt keinesfalls erotische geile Gespräche aus. Wer das so nicht auf die Reihe kriegt, ist hier fehl am Platz.
Übrigens: man kann und darf im 6Chat auch über andere Themen außer Sex chatten ;o)

6Chat ist tolerant:
Veranlagungen wie Bisexualität, Lesbisch, Schwul, Transsexualität, BDSM, Fetischismus, Crossdressing, DWT, sind kein Problem.
Aber bitte steht auch dazu, damit die andern Chatter ungefähr wissen, auf wen sie sich einlassen.
Offenheit erzeugt letztendlich auch ein positives attraktives "Chat-Klima".

Die Benutzung des 6Chat ist kostenlos und freiwillig. Daher besteht auch kein Recht auf irgendwelche Ansprüche.
Die verlinkten Angebote zu außenstehenden Anbietern sind von 6Chat empfohlen aber in deren eigener Verantwortung.

Kurze Erklärung zur Chat-Bedienung

Der Chat ist für alle gängigen Web-Browser geeignet. Mobile und WLAN.
Es sind keine Downloads oder Installationen erforderlich.

Größere Displays von Tablets, Laptops und PCs sind insgesamt vorteilhaft.
Mit Smartphones kann man ebenfalls in den Chat.
Mit kleinen Displays muss man sich erst etwas daran gewöhnen, aber mit etwas Übung geht das ganz gut.
Tipp: das Handy horizontal halten.

 

Hier nur das Wichtigste in Kürze. Ansonsten ist alles einfach und selbsterklärend.

Die Werkzeugleiste:

OK für Texteingabe Smiliefenster öffnen.
Emoticon klicken fügt den Shortcut gleich in die Texeingabe ein
Textfarbe einstellen

Die Werkzeugkiste:
Hier unten etwas genauer erklärt
Ausloggen

Funktionen beim Klick in der Werzeugleiste auf >


Anzeige säubern:

Ganzes Chatfenster leeren

Namen durch Passwort schützen:
Diese Option ist seit der Einführung der obligatorischen Nicknamen-Registrierung beim Login überflüssig geworden.

Benutzerstatus:
(Hier unterhalb genauer)

Systemnachrichten an/ausschalten:
Zeitmarken, Raum betreten verlassen Nachrichten etc.

Nachrichten Sound:
Standardeinstellung ohne etwas zu verändern ist: "nur privat an" also nur bei Privatnachrichten "klopft" es
 


Benutzerstatus einstellen:

Eigentlich selbsterklärend.

Mit Klick auf eine dieser Optionen wird
ein kleines Symbol hinter dem eigenen
Nicknamen in der Userliste eingefügt.

So sind die andern User gleich informiert was geht.
Funktionen beim Klick auf einen Usernamen in der Userliste rechts
Ausschnitt Userliste rechts:


Der Vollständigkeit halber:
- Rosa Figuren = weiblicher User
- Blaue Figuren = männliche User
- Graue Figuren = wenn man im Loginfenster kein Geschlecht auswählt
 
Folgendes Fenster öffnet sich beim Klick auf einen Usernamen:
 
1. Klick auf > Benutzer ansprechen:
Das setzt lediglich den Benutzernamen den man in der Userliste anklickt, ins Texteingabefenster für den öffentlichen Chat und dient dazu, einen User mit Nicknamen öffentlich anzuschreiben, ohne dass man dessen Nicknamen selber schreiben muss.
Dasselbe passiert, wenn man einfach in der Userliste auf das Figürchen von dem Nicknamen klickt.
 
2. Klick auf > Privatnachricht im Chatfenster:
= empfohlene private "Erst-Kontaktaufnahme" !

Hierbei öffnet sich beim andern nicht gleich ein separates Privatfenster!
Die private Ansprache findet im öffentlichen Chatfenster statt, ist aber privat und von andern Usern nicht einsehbar.

Die "privat" Markierung erscheint (roter Pfeil)
 

Text schreiben, dann Enter Taste, oder grünen Pfeil klicken...
 

...nach Eingabe des privaten Textes (Hallo habe...) in der Texteingabezeile, erscheint der Text grün unterlegt im Hauptfenster und ist für andere User, außer dem direkt angeschriebenen, nicht sichtbar.
 
Beim angeschriebenen User erscheint der Text rot unterlegt im Hauptchatfenster inkl. Klopf Sound.
Dieser kann dann ebenfalls via Klick auf deinen Nick + Klick auf "Privatnachricht im Chatfenster" privat antworten im Hauptchatfenster, oder dann gleich Antworten per "Privatnachricht im Chatfenster"

Um diesen Privatmodus "Privatnachricht im Chatfenster" zu beenden, einfach den kleinen Button "Privat beenden" anklicken, dann verschwindet der Button und man ist wieder im normalen öffentlichen Chatmodus.
 
3. Klick auf > Privatchat im separaten Fenster:
= direkte private "Kontaktaufnahme" mit einem separat aufgehenden Privat-Fenster inkl. Klopf Sound, wenn der andere User sich über den öffentlichen Chat oder via Privatnachricht im Chatfenster interessiert an einem Privatgespräch zeigt.
 
4. Klick auf > Nachrichten blockieren:
= der betreffende User kann keine Privatnachrichten mehr an dich senden.
(Es ist aber nicht möglich, generell alle Privatnachrichten von andern zu blockieren, sondern nur einzelne)
 

ganz nach oben